Mittwoch, November 15, 2006

From Singapore 2 KL



Okeeeee, wir hinken BLOGtechnisch zeitlich etwas hinterher... aber es gibt hier (aktuell 2006-11-16 und somit 3 Tage in KL) soooo viel zu sehen & erleben... not enough time for BLOGGING...

Per VIP-Bus mit sehr komfortablen Anti-Shoestring-Schlafsesseln ging's nach Malaysia. Hieß für uns: Zweimal raus aus dem Bus und mit dem gesamten Gepäck bei Ein- und Ausreise über die Grenze. Fredes konditioneller Zustand erlaubte nur eins: Schlaf. Ich bereitete mich mit unserem Reiseführer just in time auf Malaysia bzw. Kuala Lumpur vor, das wir nach 6 Stunden erreichten.

In between I talked to Sonia and... sorry, I forgot your name. Please mail it to me... The two very nice Swedish girls stayed with us @ Sleepy Sam's, spent some weeks before in India and we shared some travel experiences. Note for the girls: Instead of going 2 Lankawi we booked an AirAsiaFlight to Phuket 2day (Thursday). C U there... ;o)

Die Ankunft in KL war alles andere als charmant. Loud, dirty, hot, humid, crowds of mainly unfriendly people. Da half nur ne Flucht in die monströse aber natürlich klimatisierte Maybank. Geld ziehen, Starbucks Cappuchino und mit frischem T-Shirt Richtung Washroom. After a short break we took a taxi to Philips appartment.

BirthdayService: HAPPY BIRTHDAY 2 Anke in SZ! Now it's up 2 Frederik 2 report from our 3 very nice days in Kuala Lumpur...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hi U 2, wir verfolgen Euere tour und irgendwie klappt es nicht so recht mit dem Blogger reply. Wir sind nach Bangkok, Cambodia (Phnom Penh und Siem Riep) sowie einem one night stop at Saigon mittlerweile in Phan Thiet, Vietnam und arbeiten uns morgen weiter vor nach Na Thrang. Then lets see.....Ihr solltet Luang Prabang nicht auslassen, aber vielleicht kommen Euch zu viele Stops for girls at their scheduled destinations dazwischen????
Greetings and see you at BKK, K&M

Sebastian V. hat gesagt…

Komisch, egal wie remote die Ecke auch is, immer gibt es da diese zwei Schwedinnen. =B->