Sonntag, Februar 10, 2008

Bangkok International Airport

Das Leben in Siem Reap war so spannend, dass man kaum zum BLOGGEN kam... Gut, dass zumindest zwischen zwei Fluegen hier am gigantischen Bangkok International Airport mal ein paar Minuten Zeit hat. Aber keine Angst... wenn ich heut Abend erstmal auf Ko Lanta fuer 4 Tage ausser Massagen und Bierchen am Strand kein Programm hab, hole ich ein paar zu kurz gekommene Berichte (Patenkind, Angkor, etc.) der letzten Tage nach.

Nach 55 Minuten Flug per Bangkok-Airways-Propellermaschine von Siem Reap geht's gleich weiter mit Air Asia nach Krabi. Leider ist die Faehre nach Ko Lanta dann schon weg. Aber Esther und Jochen, die uns bereits auf der Insel 90 km vor Krabi erwarten, haben fuer uns nen Taxifahrer klar gemacht, der uns zur Autofaehre bringt, mit der man wohl auch zu unserer Trauminsel kommt. THAENX an E & J, die sich schon jetzt ein kuehles Bierchen verdient haben.

Weitere TourBerichte und vor allem diverse Fotos der letzten Tage gibt's ab morgen genau HIER ;o) Ach uebrigens... es gab ein paar Anfragen, warum man hier registriert sein muss, um Kommentare zu schreiben. Klare Antwort: Man muss NICHT registriert sein. Hier kann JEDER kommentieren, wie dies waehrend der letzten 2 Wochen auch schon diverse unregistrierte Kommentatoren getan haben. Klaro freuen wir uns auch weiterhin ueber eure Statements! :o)

1 Kommentar:

Michael hat gesagt…

Hallo ihr 2! Gestern bin ich in Bangkok angekommen. Naja die Fahrt von Siam Rep nach Bangkok war eine "Erfahrung" die man nur einmal zu machen braucht. Also ganz kurz zusammen gefast: kein AC-Bus sondern mit Pickup zur grenze (ca.12-15Pers.pro Gefaehrt) Schotterpiste mit Schlagloechern mehr als genug. 2Reifenpannen und einen Staubschicht auf der Haut, die allerdings nicht vor Sonnenbrand schuetzte... Reise dauer 12-13Stunden. Ich denke mal das euer Flug wesentlich angenehmer war:-) Wuensch euch noch viel Spass auf eurer Tour. LG Michael