Dienstag, Februar 05, 2008

es lebe kambodscha!


hier ist es toll! entweder ich habe mich daran gewoehnt staendig auf missverstaendnisse und kommunikationsprobleme mit den asiaten zu treffen oder die menschen hier sind einfach wirklich so unkompliziert. nachdem es an der genze zwischen vietnam und kambodscha ja noch eher abenteuerlich zuging, klappt hier jetzt alles wie geschmiert. wir sind heute morgen zum 4. mal in folge um 6 uhr aufgestanden (was fuern Urlaub!:-)) und haben uns als einzige europaer in den bus von phnom penh nach battambang gesetzt. man koennte glauben um die uhrzeit kann auch im bus noch prima weitergeschlafen werden - ach noe, hier haengt ein fernseher vorne im bus (der sonst nicht unbedingt die entsprechende ausstattung hat) auf dem LAUT (wie alles immer in asien) ein karaokeprogramm laeuft - mit echten khmer hits, die dame hinter uns singt kraeftig mit. war echt total klasse! ausserdem war es eine fahrt mit ausblick, richtig was gesehen vom land. ich jedenfalls - peter konnte gut schlafen...:-)
heute mittag dann ankunft hier in battambang und dann sofort unsere erste abenteuerliche mopedfahrt! im gegensatz zu vietnam ist man hier auch der festen ueberzeugung, dass helme ueberfluessig sind. beladen werden die fahrzeuge aber aehnlich abenteuerlich. mein grosser rucksack war irgendwie zwischen fahrer und lenker verstaut, den kleinen hatte ich auf - zum weich rueckwaerts runter fallen. hat aber alles bestens geklappt und darum haben wir uns dann gleich noch 2 fahrer fuer den nachmittag gemietet, die uns hier durch die gegend gefahren und uns die highlights gezeigt haben. mein highlight: die bambusbahn! mit 40 sachen auf alles andere als gleichmaessig verlegten schienen durchs gestruepp - yippie! ja, heute war abenteuer und wir mussten ganz oft unsere deutschen sicherheitsbedenken ueber bord werfen. hat aber gut geklappt! sowohl das ueber bord werfen als auch das alles gut gehen.
und jetzt gabs eben leckerstes khmer curry und angkor bier und morgen wird auch mal wieder um 6 aufgestanden. dann gehts per boot weiter nach siem reap...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

6 Uhr? Ortszeit? Oder in welcher Zeitzone?

Hoch lebe Kambodscha
Sebastian

PS: Hör ich da gerade den Wecker klingeln? ;->

Christian de la Motte hat gesagt…

das klingt alles wunderbar abenteuerlich, bunt und erlebnisreich! ich beneide euch!
und zur beruhigung: hier in berlin ist es grau, es regnet und gelegentlich streikt die bvg ;-)
zauberhafte grüße
christian